Anschrift Hotel Zum Lamm Gundelsheim
 E-Mail Hotel Zum Lamm Gundelsheim
 logo_meistervereinigung
Sie sind hier: Startseite

Hotel Restaurant Zum Lamm in Gundelsheim

 

hotel zum lamm gundelsheim nacht 

Zuerst einmal... Ein ganz herzliches "Grüß Gott" !

Küchenmeister Fritz Schmid heißt Sie sehr herzlich Willkommen

 

Candle-Light-Dinner... 4 Gänge vom Feinsten... Jeden Freitag ab 18:00 Uhr... für 2 Personen nur 49,00 €

Erlauben Sie mir, Sie auf unserer Homepage recht herzlich zu begrüßen...

Es freut mich, dass Sie auf unseren Internetseiten sind. Noch besser wäre natürlich... Sie kommen höchstpersönlich zu uns ins Hotel Restaurant zum Lamm im romantischen Deutschordensstädtchen Gundelsheim am Neckar!

Ich bin mir sicher, dass Sie sich in unserem Hause wohlfühlen.

Wir erwarten Sie und wir freuen uns auf Sie! Sehr gerne erfüllen wir auch Ihre Sonderwünsche, wenn diese für uns machbar sind.

Wir möchten dass Sie gerne unser Gast sind! Wer bei uns jedoch distinguierte Perfektion, gepaart mit hochnäsigem Gehabe sucht, um sich als "Frau oder Mann von Welt" feiern zu lassen, ist hier fehl am Platz. Bodenständigkeit, Tradition und Heimatverbundenheit sind für uns keine leeren Worte.

Wenn Sie meine Chronik lesen wissen Sie auch wie ich >ticke< und was mir wichtig ist...

Hotel zum Lamm in Gundelsheim

Unser wunderschönes, behutsam renoviertes Fachwerkhaus wird Ihnen bestimmt gefallen. Alte Deckenbalken, massive Stützpfeiler, Stuckdecken und rustikales Mauerwerk wurden erhalten und saniert. Wir wollten so gut es geht das alte, über Jahrhunderte gewachsene Flair beibehalten. Leider können wir das eine oder andere Zimmer nicht größer machen und auch der Einbau eines Lift ist aus verschiedenen Gründen nicht möglich.Dafür verzichten wir auf goldene Wasserhähne, perlmutbelegte Badewannen, versilberte Lichtschalter, "Schicki-Micki-Gehabe" und "pseudorustikalen Firlefanz".

Unser Haus ist denkmalgeschützt und daher aufwändig und teuer in der Unterhaltung aber leider nicht immer so optimal nutzbar wie wir es gerne hätten. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Wir pflegen neben der originalen Substanz aus der uralten Zeit auch den Charme der guten alten Zeit... Aufwändige, massive Eichenholz Wandvertäfelung im Restaurant 40er Jahre... edle Wandvertäfelung in Nußbaum im Schloss Horneck Zimmer 50er Jahre... Gästezimmer zum Teil 70er und 80er Jahre... ohne auf heutige Standards zu verzichten. Manche halten unsere Deko für "überladen" und mit dem Charme "vergangener Zeiten"... Wir lieben es aber so. Accessoires aus Omas Zeiten und früher runden das Ambiente ab. Uns gefallen keine leeren Wände und keine sterile Atmosphäre... und träumen ist bei uns auch erlaubt... Jeder soll nach seiner Facon glücklich sein.

Und noch etwas... Sicherlich könnte das eine oder andere etwas "moderner"  und neuer sein. Aber ist es bei einem Haus nicht genau so wie bei uns Menschen... ist nicht eine gewisse Patina genau das was das "eigenartige" ausmacht? Wichtig ist, das anzubieten was man hat... Der Gast entscheidet. 

Es ist mir eine große Ehre, Ihnen in unserem im altdeutschen Stil eingerichteten Restaurant eine tolle Auswahl kulinarischer Genüsse anbieten zu dürfen. Freuen Sie sich schon heute auf echte schwäbische Schmankerl denn kochen ist meine große Leidenschaft... (nach den Frauen natürlich)

"Maultaschen, saure Kutteln, Rostbraten, Kalbskopf, handgeschabte Spätzle, geschmorte Rinderbäckle, Wild, Fisch, Lamm, Ofenschlupfer, Dampfnudeln und Co" lassen grüßen...

Am liebsten koche ich "was die Natur und der Markt gerade hergibt"... Natürlich servieren wir Ihnen auch echte Klassiker der internationalen Kochkunst und selbstverständlich zelebrieren wir bei unseren verschiedenen SPEZIALITÄTENWOCHEN kulinarische Höhenflüge vom Feinsten.

Wir verwöhnen Sie mit Spezialitäten aus Neptuns Reich, Ente gut-Alles gut, Pfifferlinge & Co, heimisches Lamm, Wild aus der Region, Gundelsheimer Spargel, Bärlauch und andere Kräuter, Länderspezialitäten, Köstlichkeiten aus aller Welt, altschwäbische Raritäten, Pute & andere "Flattermänner", und, und, und...

Es soll und es wird Ihren Gaumen erfreuen. Bei uns wird noch „richtig gekocht". Wir machen eine ehrliche und bodenständige Küche und wir sind nicht bereit, jeden "Furz", der gerade angesagt ist mitzumachen. Grundsätzlich halten wir auch nichts davon, Schokolade in Bratensoße zu mischen oder Karamellzucker zum gebratenen Fisch zu servieren. Das ist nicht unser Ding! Süßspeisen finden Sie bei uns auf der Dessertkarte. 

Gute Qualität, bestmöglichste Verarbeitung, typischer Geschmack ohne Firlefanz und andere Spirenzchen zu einem vernünftigen Preis... wir machen kein "Geschiss" auf dem Teller und legen grundsätzlich Wert auf gute Portionen. Wir sind ein Restaurant, legen aber großen Wert auf die gute alte Land- und Dorfgasthaustradition... der Gast soll auch nur mit einem Hauptgang satt werden! Das gibt zufriedene Gäste... und genau das wollen wir!

Wenn wir ab und zu „exotisch“ kochen tun wir dies „mit Hand und Fuß“ und selbstverständlich authentisch und original. Ebenso lehnen wir es ab, Ihnen einen „feuchten Teller“ als Suppe zu servieren. Essen bedeutet genießen... aber Sie sollen auch satt werden!

Haben Sie „a ganz bsond`rs schleggads Göschle“, dann sagen Sie uns doch einfach auf was Sie Lust haben. Vielleicht ist es uns möglich, Ihre kulinarischen „Gelüste“ zu befriedigen.

Erleben Sie bei uns was "nahrungaufnehmen" vom genießen unterscheidet...

Ich bin immer für Sie ansprechbar. Verlangen Sie bitte nach mir. Sehr gerne mache ich mit Ihnen auch eine kleine Führung durch unser hauseigenes Gundelsheimer Oldtimermuseum. Sie werden begeistert sein und staunen was sich in den Jahren bei uns alles "angesammelt" hat...

Noch etwas grundsätzliches: Wir lieben unser Tun und wir sind jeden Tag bemüht, Sie zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu bedienen. Wir sind Dienstleister... und wir wissen das! Bedenken Sie aber bitte auch: Wir sind alle auch nur Menschen und wir haben oftmals einen langen 12 oder gar 16 Stundentag und wie überall schleichen sich leider auch bei uns ungewollt Fehler ein. Sollten Sie einen Grund zur Beanstandung haben, bitten wir Sie höflichst „schlucken“ Sie es nicht einfach runter, sprechen Sie mit uns... faire Kritik ist immer hilfreich.

Denken Sie bitte aber auch an folgendes: "Kritiker sind wie Eunuchen... Sie wissen zwar wie man es macht, können es aber selber nicht".

Ganz besonders würde es uns freuen, wenn Sie uns in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis weiterempfehlen würden...

Auch für Ihre Festlichkeiten... Familienfeiern... Tagungen... Seminare oder Betriebsfeste stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung... Bei uns stimmt das Ambiente, der Service und das Preis/Leistungsverhältnis. Bei uns sind Sie in den besten Händen.

Sie wissen doch... es gibt immer einen guten Grund zu uns ins LAMM zu kommen...

Stöbern Sie einfach auf unseren Internetseiten und schauen Sie, was wir Ihnen alles bieten können

  • Leckere schwäbische Spezialitäten, sowie Köstlichkeiten aus aller Welt.
  • Unsere Küche wurde mit über 30 Gold- und Silbermedaillen ausgezeichnet.
  • Im altdeutschen Stil eingerichtetes Restaurant mit unvergleichlichem Ambiente.
  • Verschiedene Nebenzimmer und großzügiger Saal für Festlichkeiten aller Art.
  • Stilvolle gemütliche Gästezimmer (60 Betten) mit DU, WC, TV, Telefon, Fön.
  • Modernes Tagungungs-Center mit aller erforderlichen Ausstattung.
  • Oldtimermuseum mit über 30 Fahrzeugen und zahlreichen Accessoires.
    Für besondere Anlässe können die Oldtimer auch gemietet werden.
  • Kulinarische Weinproben
  • Gourmet-Kochkurse
  • eigene Kochbücher
  • und vieles mehr ....

zi16haus-grosstagung2-2chevi-lammtisch4hotel_zum_lamm_in_gundelsheim_schloss

Lassen Sie sich von uns einmal richtig verwöhnen - wir freuen uns auf Sie!

chefOb beim Essen oder Liebesbalzen... Der Lammwirt lässt die Zungen schnalzen...

Donnerstags ist Ruhetag - an Feiertagen haben wir geöffnet

Für Gruppen öffnen wir auch am Ruhetag sehr gerne auf Anfrage. 

Wünschen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!